Was ist der Unterschied zwischen dem Kopieren von Veranstaltungen und Veranstaltungsterminen

Was ist der Unterschied zwischen dem Kopieren von Veranstaltungen und Veranstaltungsterminen

 

In SeminarDesk kann sowohl eine Veranstaltung bzw. ein Seminar als auch ein einzelner Termin kopiert werden.

Wird nur ein Termin kopiert, so können ein neuer Name, eine neue Kurzbezeichnung und das neue Datum gewählt werden. Alle weiteren Datumsangaben aus dem Originaltermin werden entsprechend übernommen und angepasst:

 

 

Beim Kopieren einer Veranstaltung gibt es darüber hinaus folgende 2 Möglichkeiten:

1. Kopie der Veranstaltung inklusive aller Termine.

Mit dieser Funktion je nach Einstellung alle Termine ebenfalls kopiert und relativ zum neuen Anfangsdatum verschoben. Die Web-Einstellungen, E-Mail-Einstellungen und Preislisten des Seminars sowie die Raum- und Equipment-Buchungen und Zimmerkontingente der Termine werden ebenfalls kopiert.

Bei dieser Option muss das Startdatum des ersten Termins festgelegt werden. 

2. Kopie der Veranstaltungs-Stammdaten (ohne Termine)

Bei dieser Funktion werden nur die Daten des Seminars/der Veranstaltung kopiert und neue Termine können je nach Bedarf manuell angelegt werden.